Ich hab bereits ein Benutzerkonto

Greifen Sie auf alle Ihre Informationen und Dienstleistungen in Ihrem persönlichen Bereich zu.

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Sie verwenden unser Tool nicht? Kontaktieren Sie uns!

Mais

MAS 23.M

ca. S 250 - ca. K 250

  • Mittelfrüh
  • Körner
  • Silo
  • Waterlock

  • Körner
  • Silo
  • Waterlock
  • Schnell

DER ZAHNMAIS UNTER DEN MITTELFRÜHEN SORTEN

  • LEISTUNG UNTER JEDER BEDINGUNG passt sich dem Potenzial des Standorts an
  • STABILE AGRONOMIE kurze Pflanze, hohe Toleranzen
  • ZAHNMAIS GENETIK MIT FRÜHER BLÜTE geringe Kornfeuchte zur Ernte
Mas_23M

Identität

  • Reife Mittelfrüh
  • Nutzung Körner Silo

Eigenschaften

  • Pflanzenhöhe Kurz
  • Korntyp Zahnmais
  • Anzahl Kornreihen 14-16
  • Anzahl Körner/Reihe 30-34
  • TKG290-310
  • Blüte 875 (°C)
  • Siloreife (32%TS) 1470 (°C)
  • Grain maturity 35% H2O 1730 (°C)
Tempuratursumme (Basis 6°C)

Agronomie

  • Jugendentwicklung 7
  • Stay green 7
  • Drydown 8
  • Standfestigkeit 8
  • Trockentoleranz 8
1-3 gering - empfindlich | 4-6 mittel - gut | 7-9 tolerant - exzellent

Toleranz gegenüber Krankheiten

  • Helminthosporium 9
  • Stängelfäule 8
  • Kolbenfusarium 8
1-3 gering - empfindlich | 4-6 mittel - gut | 7-9 tolerant - exzellent

Anbauempfehlungen

Optimale Bedingungen Ungünstige Bedingungen
Anpassung + + + + + + + +
Bestand Körnermais (Pfl./ha) 90 000 80 000
Bestand Silomais (Pfl./ha) 95 000 85 000

Der neue mittelfrühe Zahnmais MAS 23.M besticht durch hervorragende Erträge im Körnermais und Qualitätssilomais. Die Sorte besticht durch seine hohe Trockenheitstoleranz und ist damit für alle Lagen geeignet. Die regelmäßige Kolbenfüllung gibt MAS 23.M das hohe Ertragspotential für den Drusch und den Stärkeertrag.